Restaurant und Bar

Genuss am Meer

Fast das ganze Jahr über kann man bei uns im Freien essen – am Strand unter Palmen oder auf der Terrasse hinter der Bananenhalle, umgeben von Mango-Bäumen, Oleander und Hibisken.

Aufgrund der abgeschiedeten Lage unseres Hotels bewirten wir Sie immer in Vollpension. Das reichhaltige Buffet mit frischen Salaten und Gemüsen von El Cabrito ist berühmt. Wir bieten täglich Fleisch- oder Fischgerichte und bei jeder Mahlzeit ein vegetarisches Essen.

Nicht alle Kinder sind es gewohnt, Fisch und Gemüse zu essen. Deshalb bereitet die Küche für sie Gerichte wie Pizza, Spaghetti und Pommes frites extra zu.

Der Buffetraum ist den ganzen Tag geöffnet. So kann man sich auch außerhalb der Mahlzeiten von allen Getränken und dem bereitstehenden Obst etwas holen.

Ein Fest für die Sinne

Bei uns genießen Sie köstliches Essen vom Buffet, dreimal täglich frisch serviert, zum Teil aus eigenem Gemüse- und Obstanbau.

Biologische Produkte der Finca wie Ziegenkäse, Marmeladen, Avocados, Bananen, Mangos, Papayas, Maracujas, Datteln und Kaktus-Feigen gehören – je nach Jahreszeit – ebenso zum Angebot wie Fleisch, Fisch und vegetarische Gerichte.

Und was Kinder gerne essen, kommt bei uns auch nicht kurz!

Das Herz eines Hotels ist die Küche

Hier wirkt unser gomerianisches Kochteam: Chano, Teresa, Miguel (nicht im Bild) und Yasmina (links) bereiten vorwiegend aus dem biologisch angebauten Obst und Gemüse der Finca täglich frische Speisen zu. Fleisch und Fisch stehen bei uns ebenso auf dem Speiseplan wie vegetarische Gerichte.

Und auch das kommt aus unserer Küche: Köstliche Kuchen, verführerische Desserts nach kanarischen Rezepten, Marmeladen aus den Früchten der Finca und frischer Käse. Er wird nach alter gomerianischen Tradition aus der frischen Milch unserer Ziegen hergestellt.

Terrasse unter Palmen

Von der Bananenhalle bis zum Strand erstreckt sich ein großer Platz. Dort unter den Palmen wenige Meter von der Brandung entfernt mit Blick auf Teneriffa und den Vulkan Teide kann man das Essen genießen, Kaffee trinken und in geselliger Runde bleiben.

Die Sonne und den Mond sieht man von hier direkt aus dem Meer aufsteigen. Wem es vorne am Strand zu sonnig und heiß ist, dem bietet die von Hibiskus- und Oleanderbüschen umgebene Terrasse unter dem großen Schattendach hinter der Bananenhalle  eine willkommene Rückzugsmöglichkeit.

Biologischer Anbau

Frisches Obst, Säfte, Desserts und Marmeladen aus Bananen, Papaya, Mangos, Mameys, Datteln bieten wir ausschließlich aus Früchten an, die wir auf der Finca unter biologischen Bedingungen anbauen.

Am Obstbuffet können Sie sich außerdem – je nach Jahreszeit – auf Mispeln, Orangen, Melonen und Erdbeeren freuen. 

Auch Avocados, Tomaten, Salat und Kartoffeln genießen Sie bei uns vorwiegend aus eigenem Anbau.

Stimmungsvolle Plantagenbar

Die Bar ist abendlicher Treffpunkt und entspanntes Vergnügen bei kreativ gestalteten Cocktails und coolen Drinks – drinnen an der langen, schön geschwungenen Theke, draußen unter Palmen. Mondgroße Lichtkugeln zaubern stimmungsvolles Licht, angesagte Sounds machen ausgelassene Laune. Das Meer und der Strand hinter den Tamarisken sind nur wenige Schritte entfernt.

Ganz fertig ist die neue Bar noch nicht, aber ihre Feuertaufe hat sie mit der großen Silvesterparty 2016 bereits bestanden. Die Bar gehört zu einem Neubau, in den demnächst auch die neue Küche einziehen wird.