News

18. September 2019

Feigenkaktus und Kaktusfeige

Kaum zu glauben: Die meterhohen Feigenkakteen kommen gänzlich ohne Wasser aus. Ein paar Tropfen Regen irgendwann reichen zum Weiterwachsen. Und trotzdem schaffen es diese Wüstenpflanzen auch noch, im Herbst herrlich fruchtig-süße Früchte reifen zu lassen. Seit gut zwei Wochen bereichern die stacheligen Kaktusfeigen wieder unser Buffet – von unseren Mitarbeitenden sorgfältig geschält, damit die Gäste ihr Obst gefahrlos genießen können. Soooo lecker!