Veranstaltungskalender

15. bis 22. Dez. 2018 | Yoga und Meditation: innehalten, loslassen, Stille

Kurz vor Weihnachten im frühlingshaften Klima auf La Gomera in eine andere Welt eintauchen – eine wunderbare Gelegenheit, sich selbst zu beschenken! Yoga und Meditation können dabei helfen, das Jahr abzuschließen, den Geist zu klären und der Seele Raum zu geben. Yoga-Lehrerin Ulrike Gerhardt bietet auf El Cabrito eine intensive Yogawoche – für Einsteigende und „alten Hasen“. > KURSANGEBOT

©JenkoAtaman_fotolia.com

5. bis 12. Januar 2019 | Stress Away

Subagh und Amrita, die beiden Kurslkeiterinnen von ARDAS, laden zu einer Woche mit Kundalini-Yoga ein, der traditionellen ganzheitlichen Yogaform, die Haltungen, Bewegung, Atmung und Klang zusammenwirken lässt. Stress away, das heißt: die heilenden Kräfte der Natur spüren, den Akku aufladen und Lebensfreude tanken. > KURSANGEBOT

12. bis 19. Januar 2019 | Asana Laboratory

Pia Greschner und Joachim Koch bieten ein Retreat für Mittelstufe und fortgeschrittene Yoginis und Yogis an. In morgendlichen und abendlichen Yogastunden können Asanabegeisterte eine Vielzahl von bekannten und weniger bekannten Körperhaltungen des Yoga kennenlernen, verfeinern und spielerisch erkennen, dass jede Körperhaltung ganzheitlich betrachtet eine bestimmte innere Grundhaltung, Stimmung und Energie fördert. > KURSANGEBOT

12. bis 19. Januar 2019 | MBSR-Achtsamkeits-Retreat

Der Kurs, den Markus Zeh bereits zum sechsten Mal in Folge auf El Cabrito anbietet, gibt Raum, die Fesseln der Routine hinter sich lassen und achtsam in Kontakt mit der eigenen Neugier, Lebendigkeit und Freude und nicht zuletzt mit dem eigenen Körper zu kommen. MBSR schult darin, sich im Hier und Jetzt auf das Wesentliche zu besinnen. > KURSANGEBOT

19. bis 26. Januar 2019 
| Vinyasa Flow Yoga Retreat

Irina und Valentin Alex vom Yogateam Berlin bieten eine Mischung aus Yogapraxis und Meditation an, vitalisierend-kräftigend oder heilsam-ruhig. Sie verbinden Vinyasa Flow Yoga Stil mit anderen Elementen, die die Yoga-Erfahrung bereichern und vertiefen. Zweimal täglich mit wechselndem Fokus wie Hüftöffner, Herzöffner, Stand- oder Arm-Balancen, Umkehrhaltungen, Vorbeugen, Partner- Sequencing ... und pranayama. > KURSANGEBOT

19. bis 26. Januar 2019 | Spirituelles Tanzseminar für Frauen

Zeit für Freude: Im authentischen Tanz dem inneren Kern als Frau näherkommen und die Göttin in sich finden. Das Seminar der Tanzpädagogin und Reikilehrerin Regina Allgaier richtet sich an Frauen, die sich einen Rückzug aus dem Alltag für einen Umschwung zurück in die Freude wünschen. In den freien Stunden kann man am Meer und beim Wandern in der ursprünglichen Natur der Insel die Seele baumeln lassen. > KURSANGEBOT

26. Januar bis 2. Februar 2019 | Tanzfusion orientalisch-karibisch

Mit dem Atem und dem Unerwarteten spielen, eintauchen in die Rhythmen der Natur und sich ihr inspirieren lassen: Poetische, lyrische Sequenzen aus dem zeitgenössischen orientalischen Tanz treffen in diesem Kurs auf kraftvoll-ekstatische Bewegungen des afro-haitianischen Tanzes, die so lebensfroh und vielfältig sind, wie die Karibik selbst. Zsuzsa Parrag heißt Teilnehmende mit oder ohne Vorkenntnisse willkommen. > KURSANGEBOT

26. Jan. bis 2. Feb. 2019 + 2. bis 9. Februar 2019 | Acryl & Meer

Bei frühlingshaften Temperaturen von den dargebotenen Motiven überwältigt werden: Palmen, Meer, Steine, Sonnenaufgang und Abendrot, Bananen, Agaven, Weihnachtssterne, Papayas, Zitrusfrüchte, ... Und dann im Freien oder im Atelier am Strand malen. Katrin Freudenbergers Malkurse können getrennt oder zusammen gebucht werden. > KURSANGEBOT

©Wolfilser_fotolia.com

2. bis 9. Februar 2019 | Zen und Wandern

Achtsamkeit und Lebenskunst: anhalten, zur Ruhe kommen, das Wesentliche erkennen, Zeit haben und Kraft tanken, um gestärkt und inspiriert in den Alltag zurückzukehren. Heike und Sven Reichmann bieten ein Achtsamkeitstraining im Stil des chinesischen und japanischen Zen an mit wohltuende Atemübungen, stillem Wandern in vulkanischer Berglandschaft und bewusstem Nichtstun. Geeignet, um die traditionelle Praxis des kennenzulernen oder zu vertiefen. > KURSANGEBOT

9. bis 16. Feb. + 16. bis 23. Feb. 2019 | Linienführung & Strukturdichte

Die beiden Seminare mit Frederick D. Bunsen, die getrennt oder zusammen gebucht werden können, bieten Freiraum für persönliche Inspiration. Zeichentechniken wie die gestische Kohlezeichnung oder die Strichzeichentechnik können aufgefrischt und erweitert werden. Inhaltlich geht es um die Auseinandersetzung mit Naturformen wie Urgestein und Wasser, der exotischen Pflanzenwelt und den Naturkräften auf La Gomera. > KURSANGEBOT

9. bis 16. Februar 2019 | Eine Sekunde reiner Wahrheit

Sich einlassen auf den Fluss des Lebens und das entdecken, worum es einem wirklich geht: eine Aufgabe oder eine Herausforderung, die den eigenen Talenten und Fähigkeiten gerecht wird. Tasso Hildebrandt will mit seinem DEAN Retreat Chancen bieten, „den Orbit deines bisherigen Lebens“ zu erweitern. Eine Sekunde der Wahrheit kann alles verändern. > KURSANGEBOT

16. bis 23. Februar 2019 | Yoga und Meditation: innehalten, loslassen, Stille

Ein wunderschönes Fleckchen Erde, Meeresrauschen und Temperaturen um die 20 Grad: Balsam für die Seele. Yoga-Lehrerin Ulrike Gerhardt lädt zu einer intensiven Yogawoche mit verschiedenen Übungseinheiten für Körper, Geist und Seele ein. Zeit zum Innehalten, Loslassen, Auftanken. Mit ihrem Programm spricht sie sowohl Menschen an, die mit Yoga beginnen möchten als auch die, die Yoga schon länger praktizieren. > KURSANGEBOT

23. Feb. bis 2. März 2019 | Achtsamkeit: Wenn Gelassenheit Wurzeln schlägt

In der herrlichen Atmosphäre des Seminarortes lädt MBSR- und MSC-Lehrerin Jasmin Saribaf dazu ein, zur Ruhe zu kommen, zu genießen und mit Achtsamkeit und Selbstmitgeühl wieder mehr Gelassenheit zu entwickeln. Meditationen im Sitzen und Gehen, Yoga-Übungen. Willkommen sind Neueinsteiger/innen und Menschen mit Meditationserfahrung. > KURSANGEBOT

23. Februar bis 2. März 2019 | Yoga im Fluss der Bewegung

Mit Kursleiterin ist Beate Cuson ein fliessendes, geschmeidiges Yoga erleben, mal herausfordernd, kraftvoll, dynamisch oder tänzerisch. Mal sanft, länger verweilend und heilend und immer auch ein meditativer und achtsamer Stil – für jedes Alter und jeden Körper geeignet. > KURSANGEBOT

2. bis 9. März 2019 | Tango unter Palmen

Den Workshop geben die beiden argentinischen Tanzlehrer und Tänzer Mabel Rivero und Maximiliano Diaz Yahnel. Sie haben einen feinen und raffinierten Salonstil entwickelt, der Innigkeit und Harmonie ausstrahlt. Ihre ausgeprägte Musikalität und große Tanzfreude machen den Kurs zu einem Erlebnis mit hinreißender Spritzigkeit > KURSANGEBOT

Foto: © Marc Schlichtner

9. bis 16. März 2019 | Atempause am Atlantik

Das angenehme Klima und die bezaubernde Landschaft La Gomeras sind wie geschaffen für die atemzentrierte Körper- und Bewegungsarbeit. In der Ruhe und mit gezielten Bewegungen wird der Körper über den Atem erfahren. Bewusst zu atmen kann sich so zu einer Kraftquelle entwickeln, die sich mit zurück in den Alltag nehmen lässt. Heide Harder entspannende Übungsweisen des „bewusst zugelassenen Atems“ sind weder anstrengend noch kompliziert und für jeden Menschen geeignet. > KURSANGEBOT

9. bis 16. März 2019 | Anusara Yoga & Flow Yoga

Kursleiterin Suzann Bolick beginnt den Kurs morgens mit Anusara Yoga, das einen lebensbejahenden, kraftvollen und nachhaltend gesundheitsfördernden Charakter hat. Am Nachmittag werden die Übungen vertieft und mit der fließender Leichtigkeit und Ausgewogenheit der Yogapraxis kultiviert. Flow Yoga, mal spielerisch, mal kraftvoll-dynamisch, mal in der meditativen Bewegung. > KURSANGEBOT

16. bis 23. März 2019| Soul Motion: Tanz auf dem Vulkan

Vorkenntnisse sind nicht nötig, Tanzlust und Neugierde aber sehr willkommen: In seinem Soul Motion Workshop leitet Edgar Spieker dazu an, die kraftvolle Stille in sich selbst zu finden. Der freie Tanz wird der Gefährte sein, die eigene Lebensenergie der Wind in den Segeln und die Intuition der Kompass, der hilft, herauszufinden, was durch Bewegung ausgedrückt werden möchte. > KURSANGEBOT 

23. bis 30. März 2019 | Zeit für mich! – Achtsamkeits-Woche

Durch Achtsamkeit erfahren, wie sich die Sinne neu schärfen und das Kopfkino abstellen lassen. Ziel des Workshops mit Peter Schuth ist es, eine gestärkte Ausgangsbasis für das eigene Gleichgewicht und die Orientierung im Lebensalltag zu schaffen. Aus den gemeinsamen Übungen kann sich jede/r Teilnehmende einen individuellen „Werkzeugkoffer“ für den Alltag zusammenstellen – um immer wieder neu zu sich selbst in Kontakt zu kommen und die Lebensfreude zu spüren. > KURSANGEBOT

23. März bis 6. April 2019 | Malreise

Skizzieren unter Dattelpalmen, malerisch ausführen im Atelier der Bananenhalle, abendliche Ausklänge am Meer – das bietet die Malreise mit der Künstlerin Catharina de Rijke, die die Teilnehmenden (Anfänger/Fortgeschrittene) bei der figurativen und abstrakten Umsetzung begleitet. Auf dem Programm stehen acht Tage Zeichen- und Malunterricht und vier Tage zur freien Verfügung für Exkursionen, Wanderungen. > KURSANGEBOT

30. März bis 6. April 2019 | Yoga-Woche

Mit Yogalehrerin Jutta Schillinger eintauchen in die Welt der Entspannung und Relaxens, mit den entsprechenden Asanas, die dem Körper auf wohltuend natürliche Weise gut tun. Täglich 1 1/2 Stunden – für alle geeignet. > KURSANGEBOT

6. bis 13. April 2019 | Yoga: Eins sein mit dir

Anett Roths Kurs beginnt mit einer Sonnenaufgangs-Meditation am Strand, danach folgen vor dem Frühstück klassisches Hatha Yoga mit Pranayama, am späten Nachmittag Yoga Workshops und Tiefenentspannung und am Abend Tandava (mystischer Tanz aus dem Tantra Yoga) oder Meditation. > KURSANGEBOT 

27. April bis 4. Mai 2019 | Hatha-Yoga

Intensiv den Hatha-Yoga-Übungsweg erleben: Yogalehrerin Jutta Thies beginnt jeden Kurstag mit einer Meditation vor dem Frühstück – am Strand, wenn die Sonne über dem Vulkan Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa aufgeht. Das Seminar richtet sich an Menschen, die Yoga schon immer einmal ausprobieren wollten, sowie an Menschen, die Yoga bereits kennen. > KURSANGEBOT

27. April bis 11. Mai 2019 | Malreise: Erd-Farben schürfen, sehen, erleben

Das sinnliche Erleben selbst hergestellter Malfarbe auskosten: Mit der Künstlerin Mary Anne Imhof Erde und farbiges Gestein schürfen, im Atelier auf El Cabrito zu feinem Farbpulver – zum Pigment – mörsern, einen eigenen Aquarell-Farb-Kasten selber herstellen und schließlich lustvoll und stressfrei auf Papier malen und zeichnen. Anfänger und Fortgeschrittene willkommen. > KURSANGEBOT

@Romolo Tavani fotolia.com

4. bis 11. Mai 2019 | Mensch – entspann dich mal!

Wer nicht ausbrennen will, braucht individuelle Entspannungs-Rituale, Anleitung zur Selbstfürsorge und Tipps für den Umgang mit Stress. Kursleiterin Christiane Hosemann von der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen bietet professionelle Übungen aus dem Stressmanagement, westliche und östliche Entspannungs-Techniken an und setzt der Burn-out und Beschleunigungsspirale wirksame Techniken der Tiefenentspannung entgegen. > KURSANGEBOT

11. bis 18. Mai 2019 | Sonne, Erde, Wasser und Wind

Die vier Elemente hautnah erleben. Am Strand, in den Bergen, in einer einsamen Höhle oder im schönen Seminarraum von El Cabrito. Im Singen und Tanzen tief in Mutter Natur eintauchen, alle Sinne wahrnehmen und spüren, wie kraftvoll LEBEN sich anfühlt. Kursleiterin ist Beate Reichert. > KURSANGEBOT

14. bis 21. September 2019 | Margit Maria Mennes Malferien

Die Malferien, veranstaltet durch das Baseler Malatelier "der BLAUE raum" finden zum zehnten Mal auf El Cabrito statt. Gemalt wird nach eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen, frei oder konzeptionell. Nach einer Einführung in verschiedene Maltechniken stehen Bildbesprechungen und Wahrnehmungsübungen auf dem Programm. Kursleiterin Margit Maria Menne gibt individuelle Rückmeldungen, so dass jede und jeder eine eigene Malsprache entwickeln kann. > KURSANGEBOT